Im Wissenschaftspark Kiel
Westring 453–455
24118 Kiel

T +49 (0) 431 8007 – 0
F +49 (0) 431 8007 – 111

News + Aktuelles zu unserer Arbeit

Viele unserer Projekte finden mediale Aufmerksamkeit. Regional und überregional. An dieser Stelle informieren wir Sie über alle Nachrichten rund um unser Architekturbüro.

17.02.2020

BUILD Magazine Award Sustainable Building für die Holtenauer Straße 73

Unser Projekt Wohn- und Geschäftshaus Holtenauer Straße in Kiel ist Preisträger in der Kategorie Sustainable Buildings des Online Architektur Magazins BUILD für die beste Restaurierung eines Kulturguts. Wir gratulieren unseren Bauherren und freuen uns über die Auszeichnung .

 

 

10.02.2020

Zuschlag für zwei Neubauten auf dem Marinestützpunkt Kiel erhalten

Durch Umstrukturierungen innerhalb der Liegenschaft werden auf dem Marinestützpunkt diverse Neubauten umgesetzt. SA+P haben in Arbeitsgemeinschaft mit GSP Architekten mbB, Bremen nun gleich zwei Zuschläge für den Neubau einer Standortfeuerwehr und ein neues Technikgebäude erhalten.

Aus dem Auslobungstext Feuerwehr: "Die neue Feuerwache soll ... mit Einsatzleitzentrale, Bereitschaftsbereichen, Werkstätten und Lager sowie ... Fahrzeughalle erstellt werden. ... Die Halle mit den Bereichen Wartung, Instandhaltung mit Arbeitsgrube und Waschhalle ... ist von der übrigen Nutzung räumlich getrennt. 8 Stellplätze für Einsatzfahrzeuge sind geplant. ... Das Gebäude wird als Solitärbau im Zentrum der Liegenschaft stehen."

Aus dem Auslobungstext Technischer Bereich: "Der Gebäudekomplex soll ca. 73 m lang werden und über eine Gesamtnutzfläche von ca. 1.600 m2 verfügen, er besteht aus ... Bootshalle mit Mal- und Lackierhalle, ... Bürotrakt mit Sanitärbereichen und Nebenräumen ... Montagebereich mit Schweißwerkstatt, mechanische ... und elektronische Werkstatt"

16.12.2019

Frohe Weihnachten!

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und für das Jahr 2020!

19.11.2019

Neuartige Rettungs- und Sicherheitskontrolle in der Sparkassen-Arena in Betrieb genommen

Die Sparkassen-Arena in Kiel nimmt nach einem bislang einmaligen Pilotprojekt zur Sicherheitstechnologie "RASC" in Betrieb. Hierbei handelt es sich um ein dynamisches Entfluchtungssystem, das sich an die Hallenbestuhlung sowie an verschiedene Störungsszenarien anpasst und die sichersten Fluchtwege aus der Halle errechnet, die den Besuchern auf Spezialbildschirmen und farbigen LED-Farbbändern angezeigt werden. Entwickelt wurde RASC (Rettungs- und Sicherheitskontrolle) von der Schlüter+Thomsen Brandschutz GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit der Imagine Digit GmbH. Dieses weltweit einzigartige System ist Bestandteil der umfassenden Modernisierung des Brandschutzes, einer Maßnahme, die von uns im laufenden Betrieb der Sparkassen-Arena durchgeführt wird.

 
Weiter