News + Aktuelles zu unserer Arbeit

Viele unserer Projekte finden mediale Aufmerksamkeit. Regional und überregional. An dieser Stelle informieren wir Sie über alle Nachrichten rund um unser Architekturbüro.

19.05.2022

Tag der Architektur 2022 - Wir sind dabei!

Tag der Architektur  2022 - Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr nehmen wir am "Tag der Architektur 2022" teil.
Am
11.06.2022 jeweils um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr zeigen wir Ihnen bei einer Führung, die Vielfalt vom Quartier "Am alten Bootshafen".  Zusammen mit der Stadt Kiel und der Ten Brinke Group, schafften wir Raum für 114 Wohneinheiten, 238 Hotelzimmer sowie Gewerbe- und Gastronomieflächen.

Mehr zur Innerstädtischen Entwicklung und der Gesamtgestaltung des Quartiers erfahren Sie bei den Führungen von unserem Projektteam; Bente Vierck und Robert Stüer.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. 

11.05.2022

Competitionline Ranking 2021

Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir in der Wettbewerbskategorie "Architektur" den 25. Platz von 29.000 Architekturbüros in Deutschland erreicht haben.

Das Competitionline Ranking ist das einzige Architekt*innen-Ranking im deutschsprachigen Raum, das ausschließlich auf Wettbewerbsergebnissen basiert. Einmal pro Jahr wertet die competitionline-Redaktion sämtliche auf competitionline.com veröffentlichten Wettbewerbsergebnisse aus und erstellt daraus das Ranking der erfolgreichsten Büros.

Mehr Infos:
Schnittger Architekten+Partner
www.competitionline.com

05.05.2022

Praxisnahe Nachhaltigkeit neu gedacht!

Unser Mitarbeiter Falk Kluck hat sich im Rahmen seines Master Studiums an der TH Lübeck mit dem Thema Kreislaufwirtschaft im Bauwesen und digitale Prozessketten beschäftigt. Seine Studienarbeit zur Gestaltung eines Forschungspavillons für die NordBau 2022 wurde nun ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Infos:
www.th-luebeck.de

09.02.2022

Am Königsweg beginnen die Vorbereitungen für mehr Wohnraum

In der vergangenen Woche begannen die Vorbereitungsarbeiten für ein Wohnungsbauprojekt auf dem Grundstück der Felsenhalle im Königsweg in Kiel. Das parkähnliche Grundstück und das Gebäude darauf wurden seit mehr als 50 Jahre nicht mehr gepflegt und unterhalten, sodass inzwischen viele Bäume sowie das Gebäude nicht mehr zu retten sind. Seit mehr als 2 Jahren wird in intensiver Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten, Experten für Baumschutz, der Untere Naturschutzbehörde sowie Artenschutzfachgutachter Fauna und Flora untersucht und kartiert. So konnten artgerechte Ausweichquartiere für die Fledermäuse und Ersatzpflanzungen ermittelt sowie Maßnahmen zu Rettung der Naturdenkmäler ergriffen werden.

Das Baufeld wurde so gewählt, dass möglichst viele der gesunden Bäume erhalten bleiben. Unter der Felsenhalle befindet sich ein Teil der ausgedehnten Kelleranlage aus dem Jahre 1854, die inzwischen auch unter Denkmalsschutz gestellt wurde. Die neuen Gebäude werden so geplant, dass die Keller sowie der markante Aussichtsturm erhalten bleiben.

Am Ende der Baumaßnahme wird eine ansprechend, zurückhaltende Architektur in einer neu  geordneten, funktionierenden Parkanlage den Bereich am oberen Ende des Königswegs prägen.

Follow us:
Schnittger Architekten + Partner
Schnittger Architekten + Partner GmbH | Facebook
Schnittger Architekten auf Instagram

Weitere Nachrichten

Das Quartier am alten Bootshafen zeigt sich!
22.12.2021

Das Quartier am alten Bootshafen zeigt sich!

Pünktlich zu den Feiertagen sind die Arbeiten an der Außenfassade der Gebäude „Am alten Bootshafen“ beendet. Sämtliche Verkleidungen und Baugerüste wurden abgebaut, die Hausnummern sind angebracht und "Kiels neue Mitte" erhält zum Jahreswechsel ein neues Gesicht. Mit den ersten Schlüsselübergaben noch in dieser Woche bekommen die Pächter und Endinvestoren ein schönes Geschenk zum Jahresende.

Wir wünschen Allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Mehr Infos:
www.schnittger-architekten.de
www.instagram.com
www.facebook.com
www.linkedin.com

Neuer Kreißsaal am Marienhospital Osnabrück eingeweiht
27.10.2021

Neuer Kreißsaal am Marienhospital Osnabrück eingeweiht

Die niedersächsische Sozialministerin Daniela Behrens besuchte am 09. Oktober den fertiggestellten Erweiterungsbau der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Osnabrücker Marienhospital. Domkapitular Theo Paul segnete die neuen Räume ein.

Mehr Infos:
https://schnittger-architekten.de
https://www.hasepost.de/

Bildquelle: https://www.niels-stensen-kliniken.de

Umbau Ahlmann Geschäftszentrum Kiel
Schnittger Architekten+Partner
17.09.2021

Umbau Ahlmann Geschäftszentrum Kiel

Aus Alt wird Neu am Ahlmann Geschäftszentrum. In diesem Jahr konnten wir parallel zur Fertigstellung des Bauvorhabens Holstenfleet (Arbeitstitel Kleiner Kiel Kanal) den erdgeschossigen Umbau des Ahlmannhauses an der Holstenbrücke zu einem neuen, umfangreichen Gastronomiebereich am neuen Kanal abschließen.

Auch die in die Jahre gekommene, wenig inspirierende Passage wurde beim Fassadenumbau komplett zurück gebaut und der Urzustand einer sonnenbeschienenen Arkade an der Holstenbrücke wieder hergestellt.

Anfang September eröffnete mit Jan&Hein&Klaas&Pit der erste neu umgebaute Gastronomiebetrieb erfolgreich und macht die neue Aufenthaltsqualität am autofreien Holstenfleet erlebbar.

NEW WORK SE ist eröffnet
Schnittger Architekten-Partner
17.09.2021

NEW WORK SE ist eröffnet

Herzlichen Glückwunsch an New Work SE zum gelungenen Opening!
Und ein großes Dankeschön für die inspirierende und konstruktive Zusammenarbeit an diesem Musterbeispiel für das Büro der Zukunft.

Mehr Infos:
https://www.tagesspiegel.de
https://www.linkedin.com

Anerkennung (3.Rang) beim Fassadenwettbewerb der Universität Lübeck
Schnittger Architekten+Partner
02.09.2021

Anerkennung (3.Rang) beim Fassadenwettbewerb der Universität Lübeck

In dem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld hat unser Beitrag einen deutlichen 3. Rang und damit eine Anerkennung errungen.

Der Einsatz einer klimaaktiven Vorhangfassade in Verbindung mit den Gedanken des Upcycling in Einklang mit eleganter Materialästhetik zu bringen sowie zugleich positiven Einfluss auf Flora und Fauna auf dem Campus zu nehmen, war Hauptanliegen unserer Lösung.

Den Entwurf prägen leichte, textile Bauteile mit Titandioxid-beschichtetem Gewebe, das als Katalysator fungiert: schädliche Stickoxide aus der Luft oxidieren daran, werden bei Niederschlag als unbedenkliche Salze abgespült und dienen als Nährstoff für den natürlichen Kreislauf.

Die Architektursprache ist klar, präzise, zurückhaltend und überzeugt durch reduzierte Materialästhetik. Die weiße Nüchternheit der funktionalen Bestandsbauten wird durch die mit einer Grünfassade eingekleideten, geometrisch aufgeräumten Treppentürme an den Kopfseiten der Hauptgebäude ergänzt.

. https://schnittger-architekten.de
. https://www.linkedin.com
. https://www.competitionline.com

NEW WORK SE eröffnet
30.08.2021

NEW WORK SE eröffnet

Am 16.09.2021 ist es soweit, NEW WORK SE eröffnet!
Schnittger Architekten+Partner entwickelten zusammen mit einem Projektteam der NEW WORK SE ein Gestaltungskonzept, welches sich an den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen einer modernen Arbeitsumgebung orientiert. - Denn geistige Ablenkung ist hier ausdrücklich erwünscht. - Dabei ist eine der wohl attraktivsten Arbeitsumgebungen Deuschlands entstanden.

Mehr Infos:
https://www.new-work.se

Richtfest am Küstengymnasium Neustadt
24.08.2021

Richtfest am Küstengymnasium Neustadt

Gerade mal 1 Jahr nach dem Abbruch des alten Schulgebäudes wehte die Richtfestkrone über dem Neubau.
Am Montag 16.08.2021 wurde Richtfest gefeiert, damit bis Ende 2022 knapp 711 Schüler ihren neuen transparenten Lern- und Lebensort beziehen können. Der Neubau ist nicht nur für uns Architekten und Bauüberwacher ein spannender Bau, sondern auch für die Kollegen der Statik.

Wir freuen uns sehr, dass wir den Bau am Küstengymnasium leiten dürfen.

Der Rohbau als Zeitraffer zusammengefasst: https://www.linkedin.com

Klinikum Itzehoe - modernste Notfallmedizin mit neuen Strukturen
29.06.2021

Klinikum Itzehoe - modernste Notfallmedizin mit neuen Strukturen

Die Sohle ist geschüttet, die Außenwände werden gerade gestellt - auf der Baustelle vor dem Haupteingang des Klinikums Itzehoe geht es gut voran. Das Bauprojekt, mit dem im November 2020 begonnen wurde, teilt sich in den Neubau der Liegenvorfahrt und den Umbau der Notaufnahme auf.

Mehr Infos:
https://www.klinikum-itzehoe.de
https://schnittger-architekten.de

Bildquelle: https://www.klinikum-itzehoe.de

SA+P hinterlassen Spuren...
09.06.2021

SA+P hinterlassen Spuren...

...zum Beispiel an der Elbe: unser Projekt New Work Harbour Hamburg wächst und gedeiht. Der Endausbau läuft und bald kann New Work in neu gestaltenen Räumen gelebt werden. Wir wünschen alles Gute für den Endspurt!

Schnittger Lübeck wächst
25.05.2021

Schnittger Lübeck wächst

Unser Büro in der Travemünder Allee 12 in Lübeck wächst: ab dem 1. Juni 2021 stehen uns an derselben Stelle und Etage nun fast doppelt so viel Fläche und ein separater Besprechungsraum zur Verfügung. Besucher aufgepasst: unser Eingang ist nun vom Republikplatz aus zu erreichen!

Baufortschritt bei Beiersdorf
18.05.2021

Baufortschritt bei Beiersdorf

Der Neubau des Gebäudes 1.1 am New Beiersdorf Campus in Hamburg Eimsbüttel schreitet voran. Während große Teile der Fassade abgerüstet werden läuft der Innenausbau derzeit auf Hochtouren. Bereits oberflächenfertig hergestellte Bereiche in den Obergeschossen geben einen Eindruck vom neuen Headquarter für den Hamburger Kosmetik- und Konsumgüterkonzern das nach Ausführungsplänen von SA+P entsteht.

Altonas Alsenplatz wird nachhaltig und grün
12.04.2021

Altonas Alsenplatz wird nachhaltig und grün

Unsere Planung für das Azubi-Wohnheim am Alsenplatz in Hamburg Altona wird nachhaltig und grün. Das Gebäude gebe dem zentralen Platz nach den Worten der Leiterin des Bezirksamts Dr. von Berg: "...eine Chance, sich von einem Parkplatz zu einem attraktiven städtischen Aufenthaltsort zu entwickeln."

Dafür planen wir in enger Abstimmung mit unserem Bauherrn eine bodengebundene Grünfassade und einen großzügigen Dachgarten auf dem auch urban gardening und Energiegewinnung durch Photovoltaik stattfinden. Außerdem wird ein Bienenvolk angesiedelt. Weiter schlagen wir eine möglichst große Vielfalt an Pflanzen vor um einen Beitrag zur innerstädtischen Biodiversität zu leisten. Die 25 Bäume auf dem Grundstück werden standortnah ersetzt und deren Zahl mit Neupflanzungen verdoppelt.

So schafft das Apartmenthaus mit WG-Zimmern für 2-3 Auszubildende nicht nur günstigen Wohnraum für junge Menschen sondern auch einen nachhaltigen Mehrwert für den Stadtraum.

Entwurf für die Sporthalle der Gemeinschaftsschule Probstei vorgestellt
28.01.2021

Entwurf für die Sporthalle der Gemeinschaftsschule Probstei vorgestellt

In pandemiebedingt kleinem Rahmen durften wir unsere Planungen für den Neubau der Sporthalle an der Gemeinschaftsschule Probstei vorstellen.

"Ein sportliches Kunstwerk" nannte Sportlehrer Heiko Lükemann den Entwurf der funktionalen Dreifeld-Sporthalle mit angegliedertem Fitnessbereich und ihren Sichbetonelementen, die sich mit gelochten Trapezblechfassadenteilen abwechseln. Ein schöneres Lob für unsere Arbeit können wir uns nicht vorstellen und bedanken uns sehr für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf die weiteren Projektphasen und den geplanten Baubeginn im Herbst 2021!

Einen Vorgeschmack mit virtuellem Rundgang gibt es hier zu sehen: https://vivavr.de/sap/dreifeldhalle/

Sanierung des Steigenberger Conti Hansa Kiel abgeschlossen
15.01.2021

Sanierung des Steigenberger Conti Hansa Kiel abgeschlossen

Nach Planungen von Kitzig Interior Design wurden das Restaurant und der Eingangsbereich des Hotel Steigenberger Conti Hansa in Kiel einer gründlichen Modernisierung unterzogen. SA+P haben die Umgestaltung der Fassade dieses "Schnittger-Baus" von 1982 unterstützt.

Baubeginn für den New Work Harbour Hamburg
04.01.2021

Baubeginn für den New Work Harbour Hamburg

Jetzt geht´s los! Die New Work SE beginnt mit dem Umbau des bis jetzt als "Unileverhaus" bekannten Gebäudes in der HafenCity Hamburg. Auf ca. 22.000 Quadratmetern entsteht der neue Heimathafen für den Hamburger Internetdienstleister nach Plänen von Schnittger Architekten + Partner. Wir wünschen gutes Gelingen!

Frohe Weihnachten!
16.12.2020

Frohe Weihnachten!

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in diesem besonderen Jahr mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und für das Jahr 2021!

Baubeginn für die neue Notaufnahme mit Liegendvorfahrt am Klinikum Itzehoe
18.11.2020

Baubeginn für die neue Notaufnahme mit Liegendvorfahrt am Klinikum Itzehoe

Das Klinikum Itzehoe erhält nach Planungen von SA+P mitten in seinem Zentrum eine neue Notaufnahme mit Wagenhalle als Liegendvorfahrt. Der langgestreckte Baukörper schlägt die bauliche Brücke zwischen dem Haupthaus und den Neubauten am Hackstruck.

Am 18. November erfolgte der Baubeginn, die Maßnahme wird Mitte 2022 beendet.

Grundsteinlegung für das Küstengymnasium