Auf dem seit Jahrzehnten brachliegenden Filetgrundstück in der Kieler Innenstadt ist eine Wohnanlage für 41 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage entstanden. 

Die Baulücke wurde durch ein Gebäude geschlossen, das sich harmonisch in Höhe und Materialität in den Bestand einfügt.

Der Blockinnenbereich wurde behutsam in gestaffelter 3-4 geschossiger Bauweise bebaut und begrünt, hier entstanden ruhig gelegene, nach Süden ausgerichtete Eigentumswohnungen.

Visualisierung: Bloomimages, Hamburg

Bauherr

Frank Heimbau Nord GmbH

Fertigstellung

August 2020

Baukosten

14 Mio. Euro