Im Wissenschaftspark Kiel
Westring 453–455
24118 Kiel

T +49 (0) 431 8007 – 0
F +49 (0) 431 8007 – 111

 

Das ÖPP-Projekt „Nordeuropäische Radioonkologische Zentrum Kiel“ (NRoCK) ist als Kompetenzzentrum für Tumorerkrankungen errichtet und sollte neue Behandlungsmöglichkeiten für die Krebstherapie eröffnen. Gebaut sind 3 Behandlungsräume, um bis zu 3.000 Patienten jährlich mittels der Partikeltherapie zu behandeln. Darüber hinaus beherbergt das Zentrum eine konventionelle Strahlentherapie, Brachytherapie und Chemotherapie sowie alle notwendigen diagnostischen Modalitäten für die Tumordiagnostik wie Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT) und Positronenemissionstomographie (PET). Eine Anlage zur GMP-konformen Herstellung von Radionukliden mit eigenem Zyklotron ist Bestandteil des Konzeptes. Leistungsphase 1-5 in Zusammenarbeit mit Jürgen Bisch Architekten, Nürnberg.

Bauherr

Bilfinger Berger Project Investments GmbH

Fertigstellung

Januar 2012

Baukosten

220 Mio. Euro